Aktuelle Praxistipps

2022

Vergrämungsmittel gegen Wild: Effektiver Einsatz und Schutz für den Acker

Wildschäden gehören zu den größten Ertragsrisiken im landwirtschaftlichen Ackerbau. Was für viele Wildtiere eine schmackhafte Mahlzeit ist, bedeutet für den Landwirt oft einen großen finanziellen Verlust. Die Kosten für Wildschäden in Deutschland gehen jedes Jahr weit in die Millionen. Wie können sich Landwirte davor schützen?

Mascot Arbeits- und Freizeitkleidung – für jeden etwas dabei!

Die richtige Arbeitskleidung ist eine Grundvoraussetzung für das Arbeiten in der Landwirtschaft, Forstwirtschaft, im Gartenbau, in Gärtnereien oder im Handwerk. Ausgestattet mit bequemer Kleidung, die vor Schmutz, Kälte und Wind schützt, wird das Arbeiten draußen im Wald, auf den Feldern oder auf Baustellen möglich. Das Sortiment im myAGRAR Onlineshop wird erweitert durch eine Vielzahl an Produkten der Marke MASCOT. Neu im Shop ist eine große Auswahl an Kleidung für Herren, Damen und Kinder.

Effizient Düngen 2022: Kosten sparen und die Umwelt schonen

Die Kosten für Mineraldünger, die bereits Ende 2021 auf einem sehr hohen Niveau lagen, sind in den letzten Wochen noch weiter gestiegen. Die Gründe für die Preisexplosion bei Düngemitteln liegen auf der Hand ...

Blattdünger mit Pflanzenschutz mischen

Um einen Spritzvorgang zu sparen, bietet sich die direkte Gabe in Kombination mit Pflanzenschutzmitteln an, beispielsweise bei der demnächst ausstehenden Herbizidbehandlung oder auch bei folgenden Fungizid-Anwendungen.

Biostimulanzien kurz erklärt!

Ein Pflanzen-Biostimulans ist ein EU-Düngeprodukt, das dazu dient, pflanzliche Ernährungsprozesse unabhängig vom Nährstoffgehalt des Produkts zu stimulieren, wobei ausschließlich auf die Verbesserung eines oder mehrerer der folgenden Merkmale der Pflanze oder der Rhizosphäre der Pflanze abgezielt wird:

2021

So bekämpfen Sie Ratten und Mäuse erfolgreich

Wanderratten und Mäuse suchen sich nach der Ernte im Herbst einen warmen Rückzugsort für die Wintermonate. Den finden sie gern im Getreidelager ...

Pflanzenschutzspritze fachgerecht einwintern

Der Winter steht vor der Tür. Einige Maschinen dürfen in eine mehrmonatige Pause gehen, so auch die Pflanzenschutzspritze. Doch was gilt es dabei zu beachten?

Anwenderschutz - das sollten Sie beachten!

Zur sachgerechten Anwendung von Pflanzenschutzmitteln gehört die geeignete persönliche Schutzausrüstung (PSA). Sie besteht aus Schutzanzug, Handschuhen, Kopfschutz, Augen- und Atemschutz, Gummischürze und Fußschutz. 

Heu und Stroh richtig lagern

Selbstentzündung von Heu und Stroh ist immer noch eine häufige Brandursache auf landwirtschaftlichen Betrieben. Gerade in einem Jahr mit ...

Arbeitskleidung für Damen vorteilhaft mit Rabatt einkaufen

Passgenaue Arbeitskleidung zählt sowohl in der Landwirtschaft als auch in der Forstwirtschaft und im Gartenbau zu den wichtigsten ...

Gezielter düngen mit exakten Nährstoffwerten

myAGRAR bietet landwirtschaftlichen Betrieben gemeinsam mit den europaweit tätigen AGROLAB Laboren jetzt die Möglichkeit, gezielt Auskunft über die ...

Nachhaltiger Pflanzenschutz

n der derzeitigen gesellschaftlichen Diskussion wird beim Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in der Landwirtschaft der erste Teil dieser Definition oftmals hintenangestellt. Im Sinne einer nachhaltigen Betrachtung muss aber neben dem Risiko auch der Nutzen von ...

Optimale Wasserqualität der Spritzbrühe erreichen

Die Einflussfaktoren auf Pflanzenschutzmaßnahmen, die wichtige Erträge sichern, werden zunehmend größer. Viele Faktoren, wie beispielsweise Anwendungsbeschränkungen oder Resistenzentwicklungen können vom Landwirt nur geringfügig beeinflusst ...

Schutzausrüstung im Pflanzenschutz - das sollten Sie beachten!

Für den Pflanzenschutz brauchen Landwirte eine umfangreiche Ausbildung und einen gültigen Sachkundenachweis. Aber auch die eigene Schutzausrüstung ist wichtig, sich vor Haut- und Augenreizungen sowie Vergiftungen beim Umgang mit ...