Kostenfrei & unverbindlich: Webinare bei myAGRAR

myAGRAR veranstaltet in regelmäßigen Abständen spannende Webinare. Stöbern Sie durch unser Angebot und nehmen Sie völlig unverbindlich daran Teil. Die Veranstaltungen sind anonym, wer möchte darf sich aber gern zu Wort melden und Fragen stellen. Wir freuen uns auf spannende Inhalte!

Aktuell bieten wir leider keine Webinare an.
Versuchen Sie es in einigen Tagen erneut!

Präsentiert von Agris42:

Die Resistenzsituation bei den wichtigsten Ungräsern und der Nutzen von Resistenztests für den eigenen Betrieb

Nach über 40 Jahren chemischer Unkrautbekämpfung wird in einigen Regionen die Bekämpfung von Ackerfuchsschwanz und Windhalm zunehmend zum Problem. Dazu kommen neuere Probleme wie bspw. resistente Trespen oder Weidelgras. Wir geben Ihnen eine Überblick über die Komplexe Resistenzsituation bei den wichtigsten Ungräsern und praktische Tipps zur Erkennung von Resistenzen im Feld. Desweiteren stellen wir Untersuchungsmöglichkeiten über Resistenztests vor und wie diese in eine moderne Bekämpfungsstrategie eingebunden werden können.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Wann? 14. Februar, 19 Uhr

Referenten: Dr. Johannes Herrmann

ITW Online-Fortbildung

…mit der Initiative Tierwohl (ITW) werden sind jährliche Fortbildungen für ITW-Betriebe Pflicht. myAGRAR bietet gemeinsam mit ATR Landhandel kostenfreie Online-Fortbildungen inkl. Zertifikat an.

Wann findet die Fortbildung statt? Am21. September 2021 von 14 -16 Uhr.

Agenda: 

  • Evelyn Berner: Wasser marsch: Die Wasserversorgung und -hygiene im Blick behalten

  • Farina Sextroh: Gerste, Kleie und Co. - Rohwaren im Fokus

Nutzen Sie die Chance der kostenfreien Fortbildung ganz bequem von zu Hause!  Im Anschluss an die Fortbildung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. 

Häufig gestellte Fragen:

Wer darf teilnehmen?
Jeder, denn die Teilnahme ist kostenlos - exklusiv für myAGRAR-Kunden.

Was benötige ich für die Teilnahme?
Nur ein internetfähiges Gerät, auf dem Sie die Videokonferenz verfolgen können. Ein Tablet, Smartphone oder auch ein Desktop-Rechner eignet sich.

Muss ich ein Programm herunterladen oder mich irgendwo zusätzlich anmelden?
Nein, am Tag der Veranstaltung erhalten Sie eine E-Mail. Dann sind Sie nur noch einen Klick von der Teilnahme entfernt. Wir werden das Programm "Zoom" nutzen. Es wird lediglich die Eingabe Ihres Namens (optional) und Ihrer E-Mail-Adresse nötig sein. Die Teilnahme erfolgt entweder über die Zoom-App oder wahlweise über den eigenen Browser. ITW-Fortbildungen werden mit "Teams" durchgeführt.

Webinare ohne Programm-Download!

Ein Download ist nicht nötig, denn an unseren Webinaren nehmen Sie mit zwei Klicks teil. Informieren Sie sich hier: