Merpan 80 WDG

Artikel-Nr.
64375-00
Hersteller: Adama
  • 800 g/kg Captan
  • Fungizid gegen Schorf, pilzliche Lagerfäule und Bitterfäule in Kernobst
  • Für den vorbeugenden Einsatz
Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Merpan 80 WDG ist ein Fungizid zur Bekämpfung von Schorf, pilzlicher Lagerfäule und Bitterfäule in Kernobst. Das Produkt beugt der Sprühfleckenkrankheit an Süß- und Sauerkirschen vor und ist pflanzenverträglich.

Anwendungshinweise pro zugelassener Kultur und Schaderreger:

Übersicht öffnen (Klick)
HORTENSIE
Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Fungizid

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

ZIERPFLANZEN: KNOLLE
Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Fungizid

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

ZIERGEHÖLZE: SONSTIGE
Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Glomerella sp.

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Fungizid

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

KÜRBISGEWÄCHSE
Auflaufkrankheiten

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 3.530,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 250
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist: 2024-07-15

Auflaufkrankheiten

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 3.530,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 250
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist: 2024-07-15

Auflaufkrankheiten

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 3.530,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 250
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist: 2024-07-15

Auflaufkrankheiten

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 3.530,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 250
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist: 2024-07-15

Auflaufkrankheiten

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 3.530,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 250
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist: 2024-07-15

Auflaufkrankheiten

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 3.530,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 250
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist: 2024-07-15

Auflaufkrankheiten

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 3.530,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 250
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist: 2024-07-15

Auflaufkrankheiten

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 3.530,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 250
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist: 2024-07-15

SCHEINBEEREN NIEDERE-/WINTERGRÜN
Colletotrichum gloeosporioides

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

ZIERKRÄUTER: SONSTIGE
Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Fungizid

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

APFELBEERE: ESSBAR
Lagerschorf (Venturia inaequalis)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3.75
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Schorf (Venturia spp.)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 8,83 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.625
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3.125
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Bitterfäule (Glomerella cingulata)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3.75
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

NELKEN
Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Fungizid

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

ÄPFEL
Lagerschorf (Venturia inaequalis)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3.75
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Schorf (Venturia spp.)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 8,83 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.625
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3.125
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Bitterfäule (Glomerella cingulata)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3.75
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

BIRNE
Lagerschorf (Venturia inaequalis)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3.75
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Schorf (Venturia spp.)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 8,83 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.625
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3.125
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Bitterfäule (Glomerella cingulata)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3.75
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

KIRSCHE SAUER-
Sprühfleckenkrankheit (Blumeriella jaapii)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 2.25
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

KIRSCHE SÜß-/VOGEL-
Sprühfleckenkrankheit (Blumeriella jaapii)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 2.25
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

QUITTE
Lagerschorf (Venturia inaequalis)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3.75
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Schorf (Venturia spp.)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 8,83 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.625
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3.125
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Bitterfäule (Glomerella cingulata)

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3.75
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

JOHANNISBEEREN
Rindenerkrankungen

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

ROSE
Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Fungizid

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

CHRYSANTHEMEN
Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Fungizid

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

TULPE
Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Fungizid

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

ZIERPFLANZEN: SONSTIGE
Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Fungizid

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

PELARGONIE
Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 21,18 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Fungizid

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Blattfleckenerreger

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn bzw. bei Sichtbarwerden der ersten Symptome.
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 10,59 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.75
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-11-22
Zulassungsende: 2026-12-31
Aufbrauchsfrist:


Alle Angaben ohne Gewähr. Vor der Anwendung ist immer die Gebrauchsanweisung zu beachten.

Anwenderhinweis

Anwenderhinweis

Es gilt ein absolutes Anwendungsverbot (gemäß § 12 Abs. 2 Satz 1 und 2 PflSchG) von Pflanzenschutzmitteln auf befestigten Flächen (wie Gehwegen, Auffahrten, Terrassen, Wegen und Plätzen…), auf sonstigen nicht landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Flächen (Säume an Wegen, Weiden, Äckern und Wäldern, Gewässerufer) und in und unmittelbar an oberirdischen Gewässern.

GHS05 GHS06 GHS08 GHS09
Spezifikationen

Spezifikationen Merpan 80 WDG

Wirkstoffe
800 g/kg Captan
Artikel-Nr.
64375-00
Kosten per Hektar
0,00 €/HA - 3.530,00 €/HA
Hersteller
ADAMA Deutschland GmbH
Anwendungsgruppe
Fungizid
Bienengefährlichkeit
B4
Hinweis Bienengefährlichkeit
Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
Zugelassene Kulturen
Kernobst, Süßkirsche, Sauerkirsche
Zulassungsnummer
024519-00
Zulassungsende
31.12.2026
Zulassungsanfang
22.11.2016
Status
Zugelassen
Piktogrammcode
GHS05, GHS06, GHS08, GHS09,
Anwendungsbestimmungen
GEFAHR|NB663-AUFGRUND DER DURCH DIE ZULASSUNG FESTGELEGTEN ANWENDUNGEN DES MITTELS WERDEN BIENEN NICHT GEFÄHRDET (B3).|NB6641-DAS MITTEL WIRD BIS ZU DER HÖCHSTEN DURCH DIE ZULASSUNG FESTGELEGTEN AUFWANDMENGE ODER ANWENDUNGSKONZENTRATION FALLS EINE AUFWANDMENGE NICHT VORGESEHEN IST ALS NICHT BIENENGEFÄHRLICH EINGESTUFT (B4).|NH677-AUF PACKUNGEN MIT GEBEIZTEM SAATGUT IST FOLGENDE KENNZEICHNUNG ANZUBRINGEN: "VERSCHÜTTETES SAATGUT SOFORT ZUSAMMENKEHREN UND ENTFERNEN."|NH679-AUF PACKUNGEN MIT GEBEIZTEM SAATGUT IST FOLGENDE KENNZEICHNUNG ANZUBRINGEN: "DAS MITTEL IST GIFTIG FÜR VÖGEL; DESHALB DAFÜR SORGEN DASS KEIN SAATGUT OFFEN LIEGEN BLEIBT. VOR DEM AUSHEBEN DER SCHARE DOSIEREINRICHTUNG RECHTZEITIG ABSCHALTEN UM NA|NH680-AUF PACKUNGEN MIT GEBEIZTEM SAATGUT IST FOLGENDE KENNZEICHNUNG ANZUBRINGEN: "BEHANDELTES SAATGUT UND RESTE WIE BRUCHKORN UND STÄUBE ENTLEERTE BEHÄLTNISSE ODER PACKUNGEN SOWIE SPÜLFLÜSSIGKEITEN NICHT IN GEWÄSSER GELANGEN LASSEN. DIES GILT AUCH F|NH681-3-AUF PACKUNGEN MIT GEBEIZTEM SAATGUT IST FOLGENDE KENNZEICHNUNG ANZUBRINGEN: KEINE AUSBRINGUNG DES BEHANDELTEN SAATGUTES BEI VORHERGESAGTEM WIND MIT EINER STÜNDLICHEN MITTLEREN WINDGESCHWINDIGKEIT IN 2 M HÖHE HÖHER ALS 5 M/S. ZUR BEURTEILUNG D|NN1001-DAS MITTEL WIRD ALS NICHT SCHÄDIGEND FÜR POPULATIONEN RELEVANTER NUTZINSEKTEN EINGESTUFT.|NN1002-DAS MITTEL WIRD ALS NICHT SCHÄDIGEND FÜR POPULATIONEN RELEVANTER RAUBMILBEN UND SPINNEN EINGESTUFT.|NT700-DAS MIT DIESEM PFLANZENSCHUTZMITTEL BEHANDELTE SAATGUT DARF NUR IN VERKEHR GEBRACHT WERDEN WENN ES ENTSPRECHEND DEN VORSCHRIFTEN IN § 32 ABSATZ 2 PFLANZENSCHUTZGESETZ UND ARTIKEL 49 ABSATZ 4 DER VERORDNUNG (EG) NR. 1107/2009 GEKENNZEICHNET IST.|NW262-DAS MITTEL IST GIFTIG FÜR ALGEN.|NW264-DAS MITTEL IST GIFTIG FÜR FISCHE UND FISCHNÄHRTIERE.|NW467-MITTEL UND DESSEN RESTE ENTLEERTE BEHÄLTNISSE ODER PACKUNGEN SOWIE SPÜLFLÜSSIGKEITEN NICHT IN GEWÄSSER GELANGEN LASSEN. DIES GILT AUCH FÜR INDIREKTE EINTRÄGE ÜBER DIE KANALISATION HOF- UND STRAßENABLÄUFE SOWIE REGEN- UND ABWASSERKANÄLE.|NW468-ANWENDUNGSFLÜSSIGKEITEN UND DEREN RESTE MITTEL UND DESSEN RESTE ENTLEERTE BEHÄLTNISSE ODER PACKUNGEN SOWIE REINIGUNGS- UND SPÜLFLÜSSIGKEITEN NICHT IN GEWÄSSER GELANGEN LASSEN. DIES GILT AUCH FÜR INDIREKTE EINTRÄGE ÜBER DIE KANALISATION HOF- UND|NW605-1-DIE ANWENDUNG DES MITTELS AUF FLÄCHEN IN NACHBARSCHAFT VON OBERFLÄCHENGEWÄSSERN - AUSGENOMMEN NUR GELEGENTLICH WASSERFÜHRENDE ABER EINSCHLIEßLICH PERIODISCH WASSERFÜHRENDER OBERFLÄCHENGEWÄSSER - MUSS MIT EINEM GERÄT ERFOLGEN DAS IN DAS VERZEI|NW606-EIN VERZICHT AUF DEN EINSATZ VERLUSTMINDERNDER TECHNIK IST NUR MÖGLICH WENN BEI DER ANWENDUNG DES MITTELS MINDESTENS UNTEN GENANNTER ABSTAND ZU OBERFLÄCHENGEWÄSSERN - AUSGENOMMEN NUR GELEGENTLICH WASSERFÜHRENDE ABER EINSCHLIEßLICH PERIODISCH WA|NW609-1-DIE ANWENDUNG DES MITTELS AUF FLÄCHEN IN NACHBARSCHAFT VON OBERFLÄCHENGEWÄSSERN - AUSGENOMMEN NUR GELEGENTLICH WASSERFÜHRENDE ABER EINSCHLIEßLICH PERIODISCH WASSERFÜHRENDER OBERFLÄCHENGEWÄSSER - MUSS MINDESTENS MIT UNTEN GENANNTEM ABSTAND ERF|NW705-ZWISCHEN BEHANDELTEN FLÄCHEN MIT EINER HANGNEIGUNG VON ÜBER 2 % UND OBERFLÄCHENGEWÄSSERN - AUSGENOMMEN NUR GELEGENTLICH WASSERFÜHRENDER ABER EINSCHLIEßLICH PERIODISCH WASSERFÜHRENDER - MUSS EIN MIT EINER GESCHLOSSENEN PFLANZENDECKE BEWACHSENER|NW706-ZWISCHEN BEHANDELTEN FLÄCHEN MIT EINER HANGNEIGUNG VON ÜBER 2 % UND OBERFLÄCHENGEWÄSSERN - AUSGENOMMEN NUR GELEGENTLICH WASSERFÜHRENDER ABER EINSCHLIEßLICH PERIODISCH WASSERFÜHRENDER - MUSS EIN MIT EINER GESCHLOSSENEN PFLANZENDECKE BEWACHSENER|NW800-KEINE ANWENDUNG AUF GEDRAINTEN FLÄCHEN ZWISCHEN DEM 01. NOVEMBER UND DEM 15. MÄRZ.|SB005-IST ÄRZTLICHER RAT ERFORDERLICH VERPACKUNG ODER ETIKETT DES PRODUKTES BEREITHALTEN.|SB010-FÜR KINDER UNZUGÄNGLICH AUFBEWAHREN.|SB111-FÜR DIE ANFORDERUNGEN AN DIE PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG BEIM UMGANG MIT DEM PFLANZENSCHUTZMITTEL SIND DIE ANGABEN IM SICHERHEITSDATENBLATT UND IN DER GEBRAUCHSANWEISUNG DES PFLANZENSCHUTZMITTELS SOWIE DIE BVL-RICHTLINIE "PERSÖNLICHE SCHUTZAUS|SB166-BEIM UMGANG MIT DEM PRODUKT NICHT ESSEN TRINKEN ODER RAUCHEN.|SB199-WENN DAS PRODUKT MITTELS AN DEN TRAKTOR ANGEBAUTEN GEZOGENEN ODER SELBSTFAHRENDEN ANWENDUNGSGERÄTEN AUSGEBRACHT WIRD DANN SIND NUR FAHRZEUGE DIE MIT GESCHLOSSENEN ÜBERDRUCKKABINEN (Z. B. KABINENKATEGORIE 3 WENN KEINE ATEMSCHUTZGERÄTE ODER PARTI|SE1201-DICHT ABSCHLIEßENDE SCHUTZBRILLE TRAGEN BEI DER AUSBRINGUNG/HANDHABUNG DES MITTELS.|SF1891-DAS WIEDERBETRETEN DER BEHANDELTEN FLÄCHEN/KULTUREN IST AM TAGE DER APPLIKATION NUR MIT DER PERSÖNLICHEN SCHUTZAUSRÜSTUNG MÖGLICH DIE FÜR DAS AUSBRINGEN DES MITTELS VORGEGEBEN IST. NACHFOLGEARBEITEN AUF/IN BEHANDELTEN FLÄCHEN/KULTUREN DÜRFEN G|SF245-02-ES IST SICHERZUSTELLEN DASS BEHANDELTE FLÄCHEN/KULTUREN ERST NACH DEM ABTROCKNEN DES PFLANZENSCHUTZMITTELBELAGES WIEDER BETRETEN WERDEN.|SF276-ZB-ES IST SICHERZUSTELLEN DASS BEI NACHFOLGEARBEITEN/INSPEKTIONEN MIT DIREKTEM KONTAKT ZU DEN BEHANDELTEN PFLANZEN/FLÄCHEN NACH DER ANWENDUNG IN ZIER- UND BAUMSCHULPFLANZEN LANGE ARBEITSKLEIDUNG UND FESTES SCHUHWERK SOWIE SCHUTZHANDSCHUHE GETRA|SF278-2ZB-ES IST SICHERZUSTELLEN DASS DIE ARBEITSZEIT IN DEN BEHANDELTEN KULTUREN INNERHALB VON 2 TAGEN NACH DER ANWENDUNG IN ZIER- UND BAUMSCHULPFLANZEN AUF MAXIMAL 2 STUNDEN TÄGLICH BEGRENZT IST. DABEI SIND LANGE ARBEITSKLEIDUNG UND FESTES SCHUHWER|SF613-BEIM ABSACKEN DES GEBEIZTEN SAATGUTES AUF FUNKTIONIERENDE STAUBABSAUGUNG ACHTEN.|SF618-1-BEIM REINIGEN DER BEIZGERÄTE SIND SCHUTZHANDSCHUHE (PFLANZENSCHUTZ) UND SCHUTZANZUG GEGEN PFLANZENSCHUTZMITTEL ZU TRAGEN.|SF635-DICHT ABSCHLIEßENDE SCHUTZBRILLE TRAGEN BEIM REINIGEN DER BEIZGERÄTE.|SS110-1-BEIM UMGANG MIT DEM UNVERDÜNNTEN MITTEL SIND SCHUTZHANDSCHUHE (PFLANZENSCHUTZ) ZU TRAGEN.|SS1201-1-BEI DER AUSBRINGUNG/HANDHABUNG DES MITTELS SIND SCHUTZHANDSCHUHE (PFLANZENSCHUTZ) ZU TRAGEN.|SS129-BEI KONTAKT MIT BEHANDELTEM SAATGUT ODER KONTAMINIERTEN OBERFLÄCHEN SIND SCHUTZHANDSCHUHE (PFLANZENSCHUTZ) ZU TRAGEN.|SS2101-SCHUTZANZUG GEGEN PFLANZENSCHUTZMITTEL UND FESTES SCHUHWERK (Z.B. GUMMISTIEFEL) TRAGEN BEIM UMGANG MIT DEM UNVERDÜNNTEN MITTEL.|SS2202-SCHUTZANZUG GEGEN PFLANZENSCHUTZMITTEL UND FESTES SCHUHWERK (Z.B. GUMMISTIEFEL) TRAGEN BEI DER AUSBRINGUNG/HANDHABUNG DES ANWENDUNGSFERTIGEN MITTELS.|SS2204-SCHUTZANZUG GEGEN PFLANZENSCHUTZMITTEL UND FESTES SCHUHWERK (Z. B. GUMMISTIEFEL) TRAGEN BEI DER AUSBRINGUNG/HANDHABUNG DES MITTELS.|SS6201-GUMMISCHÜRZE TRAGEN BEI DER AUSBRINGUNG/HANDHABUNG DES MITTELS.|ST1202-PARTIKELFILTRIERENDE HALBMASKE FFP2 ODER HALBMASKE MIT PARTIKELFILTER P2 (KENNFARBE: WEIß) GEMÄß BVL-RICHTLINIE FÜR DIE ANFORDERUNGEN AN DIE PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG IM PFLANZENSCHUTZ IN DER JEWEILS GELTENDEN FASSUNG TRAGEN BEI DER AUSBRIN|ST1203-PARTIKELFILTRIERENDE HALBMASKE FFP2 ODER HALBMASKE MIT PARTIKELFILTER P2 (KENNFARBE: WEIß) GEMÄß BVL-RICHTLINIE FÜR DIE ANFORDERUNGEN AN DIE PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG IM PFLANZENSCHUTZ IN DER JEWEILS GELTENDEN FASSUNG TRAGEN BEI DER AUSBRIN|ST1261-PARTIKELFILTRIERENDE HALBMASKE FFP2 ODER HALBMASKE MIT PARTIKELFILTER P2 (KENNFARBE: WEIß) GEMÄß BVL-RICHTLINIE FÜR DIE ANFORDERUNGEN AN DIE PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG IM PFLANZENSCHUTZ IN DER JEWEILS GELTENDEN FASSUNG TRAGEN BEIM ABSACKEN D|ST1271-PARTIKELFILTRIERENDE HALBMASKE FFP2 ODER HALBMASKE MIT PARTIKELFILTER P2 (KENNFARBE: WEIß) GEMÄß BVL-RICHTLINIE FÜR DIE ANFORDERUNGEN AN DIE PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG IM PFLANZENSCHUTZ IN DER JEWEILS GELTENDEN FASSUNG TRAGEN BEIM REINIGEN D|WA861-DURCH DIE ANWENDUNG KÖNNEN SICHTBARE SPRITZBELÄGE AUF DEN FRÜCHTEN AUFTRETEN.|WH950-AUF DER VERPACKUNG IST EIN GEEIGNETES RESISTENZMANAGEMENT ANZUGEBEN|WH952-AUF DER VERPACKUNG UND IN DER GEBRAUCHSANLEITUNG IST DIE ANGABE ZUR KENNZEICHNUNG DES WIRKUNGSMECHANISMUS ALS ZUSÄTZLICHE INFORMATION DIREKT JEDEM ENTSPRECHENDEN WIRKSTOFFNAMEN ZUZUORDNEN.|WMFM4-WIRKUNGSMECHANISMUS (FRAC-GRUPPE): M4|WP7371-BEROSTUNG BEI EMPFINDLICHEN SORTEN MÖGLICH.|WW7091-BEI WIEDERHOLTEN ANWENDUNGEN DES MITTELS ODER VON MITTELN DERSELBEN WIRKSTOFFGRUPPE ODER SOLCHER MIT KREUZRESISTENZ KÖNNEN WIRKUNGSMINDERUNGEN EINTRETEN ODER EINGETRETEN SEIN. UM RESISTENZBILDUNGEN VORZUBEUGEN DAS MITTEL MÖGLICHST IM WECHSEL M|WW750-DIE MAXIMALE ANZAHL DER ANWENDUNGEN IST AUS WIRKSTOFFSPEZIFISCHEN GRÜNDEN EINGESCHRÄNKT. AUSREICHENDE BEKÄMPFUNG IST DAMIT NICHT IN ALLEN FÄLLEN ZU ERWARTEN. GEGEBENENFALLS DESHALB ANSCHLIEßEND ODER IM WECHSEL MITTEL MIT ANDEREN WIRKSTOFFEN VER|
Zugelassene Schaderreger
BLATTFLECKENKRANKHEIT, PILZKRANKHEIT, GLOMERELLA SP., APHANOMYCES-ARTEN, PYTHIUM-ARTEN, RHIZOCTONIA-ARTEN, AUFLAUFKRANKHEITEN, ANTHRAKNOSE, SCHORF: APFEL, SPRÜHFLECKENKRANKHEIT: KIRSCHE
Gefahrenhinweise
H317-KANN ALLERGISCHE HAUTREAKTIONEN VERURSACHEN.|H318-VERURSACHT SCHWERE AUGENSCHÄDEN.|H331-GIFTIG BEI EINATMEN.|H351-KANN VERMUTLICH KREBS ERZEUGEN .|
Sicherheitshinweise
SB001-JEDEN UNNÖTIGEN KONTAKT MIT DEM MITTEL VERMEIDEN. MISSBRAUCH KANN ZU GESUNDHEITSSCHÄDEN FÜHREN.|SE110-DICHT ABSCHLIEßENDE SCHUTZBRILLE TRAGEN BEIM UMGANG MIT DEM UNVERDÜNNTEN MITTEL.|

Empfohlene Produkte

Ähnliche Produkte

70,60 € pro 5 Stück

84,01 €
inkl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten

Ab einem Bestellwert von 250,00€ (netto) versandkostenfrei. 

 

Standard: 4,90€ (brutto) 
Express: 9,80€ (brutto)

Weitere Informationen finden Sie unter "Zahlung und Lieferung"

Nicht lieferbar
Ausverkauft!
Jetzt 7 Ährenpunkte pro 5 Stück sichern.

Die finale Anzahl der Ährenpunkte berechnet sich im Warenkorb.

Nur für den beruflichen Anwender!
{{{text}}}