CCC 720

Artikel-Nr.
61065-00
Hersteller: Bayer
  • 558,3 g/l Chlormequat
  • Wachstumsregler zur Halmverkürzung und -festigung in Getreidekulturen
  • Wirkstoff wird hauptsächlich über das Blatt aufgenommen
Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

CCC 720 ist ein Wachstumsregler zur Halmverkürzung und -festigung von Winter- und Sommerweichweizen, Winterroggen, Triticale und Hafer.

CCC 720 enthält als Wirkstoff das wasserlösliche Chlormequatchlorid. Dieser Wirkstoff wird von der Pflanze in erster Linie über das Blatt, aber auch über die Wurzel aufgenommen. Der Halm wird verkürzt, der Halmdurchmesser vergrößert und die Halmwand verstärkt, sodass die Standfestigkeit der Pflanze verbessert wird und das Eindringen des Erregers der Halmbruchkrankheit (Pseudocercosporella herpotrichoides) erschwert wird.

Anwendungshinweise pro zugelassener Kultur und Schaderreger:

Übersicht öffnen (Klick)
HORTENSIE
Wachstumsregulierung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

WEIZEN WEICH-
Halmfestigung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 8,78 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 2.1
max. Aufwandsmenge pro Saison : 2.1
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

Halmfestigung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 5,43 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 1.3
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.3
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

ROGGEN
Halmfestigung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 8,36 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 2
max. Aufwandsmenge pro Saison : 2
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

TRITICALE
Halmfestigung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 8,36 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 2
max. Aufwandsmenge pro Saison : 2
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

HAFER
Halmfestigung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 8,36 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 2
max. Aufwandsmenge pro Saison : 2
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

ZIERPFLANZEN: KNOLLE
Wachstumsregulierung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

Stauchen

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 2,09 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 4
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

WICKE
Wachstumsregulierung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

RAPS
Wachstumsregulierung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

ZIERGEHÖLZE: SONSTIGE
Stauchen

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 2,09 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 4
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

Wachstumsregulierung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

ZIERKRÄUTER: SONSTIGE
Wachstumsregulierung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

Stauchen

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 2,09 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 4
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

PELARGONIE EFEU-
Stauchen

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 2,09 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 4
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

NELKEN
Wachstumsregulierung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

PELARGONIE
Stauchen

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: Null
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA - 2,09 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge: 0.5
max. Aufwandsmenge pro Saison : 4
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

ROSE
Wachstumsregulierung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

CHRYSANTHEMEN
Wachstumsregulierung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

TULPE
Wachstumsregulierung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

ZIERPFLANZEN: SONSTIGE
Wachstumsregulierung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

PELARGONIE
Wachstumsregulierung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:

DINKEL
Halmfestigung

Anwendungsbereich:
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 0,00 €/HA
min. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge:
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge:
max. Anzahl Behandlungen:
Behandlungsintervall (Tage):
Zulassungsanfang: 2016-04-04
Zulassungsende: 2024-11-30
Aufbrauchsfrist:


Alle Angaben ohne Gewähr. Vor der Anwendung ist immer die Gebrauchsanweisung zu beachten.

Anwenderhinweis

Anwenderhinweis

Es gilt ein absolutes Anwendungsverbot (gemäß § 12 Abs. 2 Satz 1 und 2 PflSchG) von Pflanzenschutzmitteln auf befestigten Flächen (wie Gehwegen, Auffahrten, Terrassen, Wegen und Plätzen…), auf sonstigen nicht landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Flächen (Säume an Wegen, Weiden, Äckern und Wäldern, Gewässerufer) und in und unmittelbar an oberirdischen Gewässern.

GHS07 GHS09
Spezifikationen

Spezifikationen CCC 720

Wirkstoffe
558.3 g/l Chlormequat
Artikel-Nr.
61065-00
Kosten per Hektar
0,00 €/HA - 8,78 €/HA
Hersteller
Bayer CropScience Deutschland GmbH
Anwendungsgruppe
Fungizid, Wachstumsregler
Bienengefährlichkeit
B4
Hinweis Bienengefährlichkeit
Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
Zugelassene Kulturen
Hafer, Sommerweichweizen, Triticale, Winterroggen, Winterweichweizen
Zulassungsnummer
034046-60
Zulassungsende
30.11.2024
Zulassungsanfang
04.04.2016
Status
Zugelassen
Piktogrammcode
GHS07, GHS09,
Anwendungsbestimmungen
ACHTUNG|NB6641-DAS MITTEL WIRD BIS ZU DER HÖCHSTEN DURCH DIE ZULASSUNG FESTGELEGTEN AUFWANDMENGE ODER ANWENDUNGSKONZENTRATION FALLS EINE AUFWANDMENGE NICHT VORGESEHEN IST ALS NICHT BIENENGEFÄHRLICH EINGESTUFT (B4).|NN1002-DAS MITTEL WIRD ALS NICHT SCHÄDIGEND FÜR POPULATIONEN RELEVANTER RAUBMILBEN UND SPINNEN EINGESTUFT.|NN2001-DAS MITTEL WIRD ALS SCHWACH SCHÄDIGEND FÜR POPULATIONEN RELEVANTER NUTZINSEKTEN EINGESTUFT.|NW265-DAS MITTEL IST GIFTIG FÜR HÖHERE WASSERPFLANZEN.|NW468-ANWENDUNGSFLÜSSIGKEITEN UND DEREN RESTE MITTEL UND DESSEN RESTE ENTLEERTE BEHÄLTNISSE ODER PACKUNGEN SOWIE REINIGUNGS- UND SPÜLFLÜSSIGKEITEN NICHT IN GEWÄSSER GELANGEN LASSEN. DIES GILT AUCH FÜR INDIREKTE EINTRÄGE ÜBER DIE KANALISATION HOF- UND|NW642-1-DIE ANWENDUNG DES MITTELS IN ODER UNMITTELBAR AN OBERIRDISCHEN GEWÄSSERN ODER KÜSTENGEWÄSSERN IST NICHT ZULÄSSIG. UNABHÄNGIG DAVON IST DER GEMÄß LÄNDERRECHT VERBINDLICH VORGEGEBENE MINDESTABSTAND ZU OBERFLÄCHENGEWÄSSERN EINZUHALTEN. ZUWIDERHA|SB110-DIE RICHTLINIE FÜR DIE ANFORDERUNGEN AN DIE PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG IM PFLANZENSCHUTZ "PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG BEIM UMGANG MIT PFLANZENSCHUTZMITTELN" DES BUNDESAMTES FÜR VERBRAUCHERSCHUTZ UND LEBENSMITTELSICHERHEIT IST ZU BEACHTEN.|SF245-01-BEHANDELTE FLÄCHEN/KULTUREN ERST NACH DEM ABTROCKNEN DES SPRITZBELAGES WIEDER BETRETEN.|SF275-140ZB-ES IST SICHERZUSTELLEN DASS BEI NACHFOLGEARBEITEN/INSPEKTIONEN MIT DIREKTEM KONTAKT ZU DEN BEHANDELTEN PFLANZEN/FLÄCHEN INNERHALB VON 140 TAGEN NACH DER ANWENDUNG IN ZIER- UND BAUMSCHULPFLANZEN LANGE ARBEITSKLEIDUNG UND FESTES SCHUHWERK G|SF276-91ZB-ES IST SICHERZUSTELLEN DASS BEI NACHFOLGEARBEITEN/INSPEKTIONEN MIT DIREKTEM KONTAKT ZU DEN BEHANDELTEN PFLANZEN/FLÄCHEN INNERHALB VON 91 TAGEN NACH DER ANWENDUNG IN ZIER- UND BAUMSCHULPFLANZEN LANGE ARBEITSKLEIDUNG UND FESTES SCHUHWERK SOW|SF278-35ZB-ES IST SICHERZUSTELLEN DASS DIE ARBEITSZEIT IN DEN BEHANDELTEN KULTUREN INNERHALB VON 35 TAGEN NACH DER ANWENDUNG IN ZIER- UND BAUMSCHULPFLANZEN AUF MAXIMAL 2 STUNDEN TÄGLICH BEGRENZT IST. DABEI SIND LANGE ARBEITSKLEIDUNG UND FESTES SCHUHW|SS110-UNIVERSAL-SCHUTZHANDSCHUHE (PFLANZENSCHUTZ) TRAGEN BEIM UMGANG MIT DEM UNVERDÜNNTEN MITTEL.|SS2101-SCHUTZANZUG GEGEN PFLANZENSCHUTZMITTEL UND FESTES SCHUHWERK (Z.B. GUMMISTIEFEL) TRAGEN BEIM UMGANG MIT DEM UNVERDÜNNTEN MITTEL.|VH615-IM TECHNISCHEN WIRKSTOFF CHLORMEQUATCHLORID DÜRFEN DIE MAXIMALGEHALTE DER VERUNREINIGUNGEN 12-DICHLORETHAN VON 01 G/KG UND CHLORETHEN (VINYLCHLORID) VON 05 MG/KG BEZOGEN AUF DIE TROCKENMASSE NICHT ÜBERSCHRITTEN WERDEN.|WH9152-IN DIE GEBRAUCHSANLEITUNG IST EINE ARTEN- UND/ODER SORTENLISTE DER KULTURPFLANZEN AUFZUNEHMEN FÜR DIE DER VORGESEHENE MITTELAUFWAND VERTRÄGLICH ODER UNVERTRÄGLICH IST.|WH963-1-DIE ANWENDUNG VON WACHSTUMSREGULATOREN KANN IN ABHÄNGIGKEIT VON ART UND SORTE DER KULTURPFLANZEN SOWIE VON ÄUßEREN RAHMENBEDINGUNGEN UNERWÜNSCHTE NEBENWIRKUNGEN MIT SICH BRINGEN. REGIONALE EMPFEHLUNGEN DER FACHBERATUNG UND SORTENEMPFINDLICHKE|
Zugelassene Schaderreger
WACHSTUMSREGLER, HALMFESTIGUNG, WACHSTUMSHEMMER
Gefahrenhinweise
H302-GESUNDHEITSSCHÄDLICH BEI VERSCHLUCKEN.|H312-GESUNDHEITSSCHÄDLICH BEI HAUTKONTAKT.|
Sicherheitshinweise
SB001-JEDEN UNNÖTIGEN KONTAKT MIT DEM MITTEL VERMEIDEN. MISSBRAUCH KANN ZU GESUNDHEITSSCHÄDEN FÜHREN.|

Empfohlene Produkte

Ähnliche Produkte

41,80 € pro 10 l Kanister

49,74 €
inkl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten

Ab einem Bestellwert von 250,00€ (netto) versandkostenfrei. 

 

Standard: 4,90€ (brutto) 
Express: 9,80€ (brutto)

Weitere Informationen finden Sie unter "Zahlung und Lieferung"

Auf Lager
Lieferung voraussichtlich ab Donnerstag, 25. April 2024
Nur für den beruflichen Anwender!
{{{text}}}