Bellis

Artikel-Nr.
60680-01
| Hersteller: BASF

5 Stück 282,20 €

335,82 €
inkl. 19% MwSt.
Lieferung voraussichtlich ab Donnerstag, 7. Juli 2022
Nur für den beruflichen Anwender!

In wenigen Klicks zur digitalen Anwendungsempfehlung!

Nur für den beruflichen Anwender! Der Besitz des Sachkundenachweises Pflanzenschutz ist zum Erwerb und zur Anwendung des Pflanzenschutzmittels notwendig!

Bellis ist ein Fungizid zur Bekämpfung von pilzlicher Lagerfäule, Echten Mehltau und Schorf an Kernobst sowie Echten und Falschen Mehltau an Hopfen.

Anwendungshinweise pro zugelassener Kultur und Schaderreger:

APFELBEERE: ESSBAR
Echter Mehltau (Podosphaera leucotricha)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. Warndiensthinweis
Status: Zugelassen
BBCH ab: 54
BBCH bis: 85
Kosten pro HA: 15,07 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.068KG/HA/M-HEIGHT
Wassermenge: 500 L /HA
max. Anzahl Behandlungen: 4
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Lagerfäulen

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab: 77
BBCH bis: 85
Kosten pro HA: 15,07 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 0.534KG/HA/M-HEIGHT
Wassermenge: 500 L /HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:

Schorf (Venturia spp.)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. Warndiensthinweis
Status: Zugelassen
BBCH ab: 54
BBCH bis: 85
Kosten pro HA: 15,07 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.068KG/HA/M-HEIGHT
Wassermenge: 500 L /HA
max. Anzahl Behandlungen: 4
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:

HOPFEN
Echter Mehltau (Sphaerotheca macularis)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. Warndiensthinweis
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 50,80 €/HA - 112,88 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.9 -
max. Aufwandsmenge: 2 -
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge: - -
max. Anzahl Behandlungen: 3
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:

Falscher Mehltau (Pseudoperonospora humuli)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. Warndiensthinweis
Status: Zugelassen
BBCH ab:
BBCH bis:
Kosten pro HA: 50,80 €/HA - 112,88 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.9 -
max. Aufwandsmenge: 2 -
max. Aufwandsmenge pro Saison : -
Wassermenge: - -
max. Anzahl Behandlungen: 3
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:

ÄPFEL
Echter Mehltau (Podosphaera leucotricha)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. Warndiensthinweis
Status: Zugelassen
BBCH ab: 54
BBCH bis: 85
Kosten pro HA: 15,07 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.068KG/HA/M-HEIGHT
Wassermenge: 500 L /HA
max. Anzahl Behandlungen: 4
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Lagerfäulen

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab: 77
BBCH bis: 85
Kosten pro HA: 15,07 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 0.534KG/HA/M-HEIGHT
Wassermenge: 500 L /HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:

Schorf (Venturia spp.)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. Warndiensthinweis
Status: Zugelassen
BBCH ab: 54
BBCH bis: 85
Kosten pro HA: 15,07 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.068KG/HA/M-HEIGHT
Wassermenge: 500 L /HA
max. Anzahl Behandlungen: 4
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:

BIRNE
Echter Mehltau (Podosphaera leucotricha)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. Warndiensthinweis
Status: Zugelassen
BBCH ab: 54
BBCH bis: 85
Kosten pro HA: 15,07 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.068KG/HA/M-HEIGHT
Wassermenge: 500 L /HA
max. Anzahl Behandlungen: 4
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Lagerfäulen

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab: 77
BBCH bis: 85
Kosten pro HA: 15,07 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 0.534KG/HA/M-HEIGHT
Wassermenge: 500 L /HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:

Schorf (Venturia spp.)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. Warndiensthinweis
Status: Zugelassen
BBCH ab: 54
BBCH bis: 85
Kosten pro HA: 15,07 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.068KG/HA/M-HEIGHT
Wassermenge: 500 L /HA
max. Anzahl Behandlungen: 4
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:

QUITTE
Echter Mehltau (Podosphaera leucotricha)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. Warndiensthinweis
Status: Zugelassen
BBCH ab: 54
BBCH bis: 85
Kosten pro HA: 15,07 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.068KG/HA/M-HEIGHT
Wassermenge: 500 L /HA
max. Anzahl Behandlungen: 4
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:

Pilzliche Lagerfäulen

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: -
Status: Zugelassen
BBCH ab: 77
BBCH bis: 85
Kosten pro HA: 15,07 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 0.534KG/HA/M-HEIGHT
Wassermenge: 500 L /HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:

Schorf (Venturia spp.)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Infektionsgefahr bzw. Warndiensthinweis
Status: Zugelassen
BBCH ab: 54
BBCH bis: 85
Kosten pro HA: 15,07 €/HA
min. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge: 0.267 L /HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.068KG/HA/M-HEIGHT
Wassermenge: 500 L /HA
max. Anzahl Behandlungen: 4
Behandlungsintervall (Tage): 8-14
Zulassungsanfang: 2010-12-15
Zulassungsende: 2023-07-31
Aufbrauchsfrist:


Alle Anagben ohne Gewähr. Vor der Anwendung ist immer die Gebrauchsanweisung zu beachten.

Es gilt ein absolutes Anwendungsverbot (gemäß § 12 Abs. 2 Satz 1 und 2 PflSchG) von Pflanzenschutzmitteln auf befestigten Flächen (wie Gehwegen, Auffahrten, Terrassen, Wegen und Plätzen…), auf sonstigen nicht landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Flächen (Säume an Wegen, Weiden, Äckern und Wäldern, Gewässerufer) und in und unmittelbar an oberirdischen Gewässern.

Spezifikationen Bellis

Artikel-Nr.
60680-01
Kosten per Hektar
15,07 €/HA - 112,88 €/HA
Hersteller
BASF SE
Anwendungsgruppe
Fungizid
Bienengefährlichkeit
B4
Hinweis Bienengefährlichkeit
Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
Zugelassene Kulturen
Kernobst, Hopfen
Zulassungsnummer
006767-00
Zulassungsende
31.07.2023
Zulassungsanfang
15.12.2010
Status
Zugelassen
Anwendungsbestimmungen
  • GESUNDHEITSSCHÄDLICH-XN
  • UMWELTGEFÄHRLICH-N
  • NB6641-DAS MITTEL WIRD BIS ZU DER HÖCHSTEN DURCH DIE ZULASSUNG FESTGELEGTEN AUFWANDMENGE ODER ANWENDUNGSKONZENTRATION FALLS EINE AUFWANDMENGE NICHT VORGESEHEN IST ALS NICHT BIENENGEFÄHRLICH EINGESTUFT (B4).
  • NN134-DAS MITTEL WIRD ALS NICHTSCHÄDIGEND FÜR POPULATIONEN DER ART TYPHLODROMUS PYRI (RAUBMILBE) EINGESTUFT.
  • NN2842-DAS MITTEL WIRD ALS SCHWACHSCHÄDIGEND FÜR POPULATIONEN DER ART APHIDIUS RHOPALOSIPHI (BRACKWESPE) EINGESTUFT.
  • NW262-DAS MITTEL IST GIFTIG FÜR ALGEN.
  • NW264-DAS MITTEL IST GIFTIG FÜR FISCHE UND FISCHNÄHRTIERE.
  • NW468-ANWENDUNGSFLÜSSIGKEITEN UND DEREN RESTE MITTEL UND DESSEN RESTE ENTLEERTE BEHÄLTNISSE ODER PACKUNGEN SOWIE REINIGUNGS- UND SPÜLFLÜSSIGKEITEN NICHT IN GEWÄSSER GELANGEN LASSEN. DIES GILT AUCH FÜR INDIREKTE EINTRÄGE ÜBER DIE KANALISATION HOF- UND
  • NW604-DIE ANWENDUNGSBESTIMMUNG MIT DER EIN ABSTAND ZUM SCHUTZ VON OBERFLÄCHENGEWÄSSERN FESTGESETZT WURDE GILT NICHT IN DEN DURCH DIE ZUSTÄNDIGE BEHÖRDE BESONDERS AUSGEWIESENEN GEBIETEN SOWEIT DIE ZUSTÄNDIGE BEHÖRDE DORT DIE ANWENDUNG GENEHMIGT HAT.
  • R22-GESUNDHEITSSCHÄDLICH BEIM VERSCHLUCKEN
  • SF245-01-BEHANDELTE FLÄCHEN/KULTUREN ERST NACH DEM ABTROCKNEN DES SPRITZBELAGES WIEDER BETRETEN.
  • SP001-ZUR VERMEIDUNG VON RISIKEN FÜR MENSCH UND UMWELT IST DIE GEBRAUCHSANLEITUNG EINZUHALTEN.
  • VH329-DER GEHALT AN DIMETHYLSULFAT (DMS) IM TECHNISCHEN WIRKSTOFF PYRACLOSTROBIN DARF 1 MG/KG NICHT ÜBERSCHREITEN.
Zugelassene Schaderreger
MEHLTAU: APFEL, LAGERKRANKHEITEN, SCHORF, MEHLTAU: HOPFEN, FALSCHER MEHLTAU: HOPFEN
Gefahrenhinweise
    Sicherheitshinweise
    • S02-DARF NICHT IN DIE HÄNDE VON KINDERN GELANGEN
    • S13-VON NAHRUNGSMITTELN GETRÄNKEN UND FUTTERMITTELN FERNHALTEN
    • S35-ABFÄLLE UND BEHÄLTER MÜSSEN IN GESICHERTER WEISE BESEITIGT WERDEN
    • S46-BEI VERSCHLUCKEN SOFORT ÄRZTLICHEN RAT EINHOLEN UND VERPACKUNG ODER ETIKETT VORZEIGEN
    • S57-ZUR VERMEIDUNG EINER KONTAMINATION DER UMWELT GEEIGNETEN BEHÄLTER VERWENDEN
    • SB001-JEDEN UNNÖTIGEN KONTAKT MIT DEM MITTEL VERMEIDEN. MISSBRAUCH KANN ZU GESUNDHEITSSCHÄDEN FÜHREN.
    Wirkstoffe
    128 g/kg Pyraclostrobin, 252 g/kg Boscalid
    {{{text}}}

    Ähnliche Produkte

    {{record.Name}} {{#record.ShowBottomFlags}} {{#record.FreeText}} {{record.FreeText}} {{/record.FreeText}} {{#record.IsRecommended}} Empfohlen {{/record.IsRecommended}} {{#record.IsGreeningCapable}} Greening {{/record.IsGreeningCapable}} {{/record.ShowBottomFlags}} {{record.Name}}
    {{record.Price}}
    zzgl. MwSt.
    {{^record.HasVariants}}
    {{/record.HasVariants}} {{#record.ShowTopFlags}}
    {{#record.IsSale}} % {{/record.IsSale}} {{#record.IsNew}} Neu {{/record.IsNew}}
    {{/record.ShowTopFlags}}

    Empfohlene Produkte

    {{record.Name}} {{#record.ShowBottomFlags}} {{#record.FreeText}} {{record.FreeText}} {{/record.FreeText}} {{#record.IsRecommended}} Empfohlen {{/record.IsRecommended}} {{#record.IsGreeningCapable}} Greening {{/record.IsGreeningCapable}} {{/record.ShowBottomFlags}} {{record.Name}}
    {{record.Price}}
    zzgl. MwSt.
    {{^record.HasVariants}}
    {{/record.HasVariants}} {{#record.ShowTopFlags}}
    {{#record.IsSale}} % {{/record.IsSale}} {{#record.IsNew}} Neu {{/record.IsNew}}
    {{/record.ShowTopFlags}}