Atlantis Flex + Biopower

Artikel-Nr.
60350-10-cfg
| Hersteller: Bayer

6.5 kg Pack 234,65 €

279,23 €
inkl. 19% MwSt.
Nur für den beruflichen Anwender!

Nur für den beruflichen Anwender! Der Besitz des Sachkundenachweises Pflanzenschutz ist zum Erwerb und zur Anwendung des Pflanzenschutzmittels notwendig!

Atlantis Flex + Biopower ist eine Herbizid-Zusatzstoff-Kombination gegen Ungräser und einjährige, zweikeimblättrige Unkräuter in Winterweizen, Winterroggen, Wintertriticale und Dinkel im Nachauflauf. Die Wirkstoffe Mesosulfuron-mathyl und Propoxycarbazone-sodium wirken über die Blätter. Bei höheren Aufwandmengen erfolgt ebenfalls eine Aufnahme über die Wurzel. Der Absterbeprozess der Ungräser und Unkräuter kann sich einige Wochen hinziehen.

Atlantis Flex + Biopower besteht aus 1,5 kg Atlantis Flex und 5 l Biopower.

Es gilt ein absolutes Anwendungsverbot (gemäß § 12 Abs. 2 Satz 1 und 2 PflSchG) von Pflanzenschutzmitteln auf befestigten Flächen (wie Gehwegen, Auffahrten, Terrassen, Wegen und Plätzen…), auf sonstigen nicht landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Flächen (Säume an Wegen, Weiden, Äckern und Wäldern, Gewässerufer) und in und unmittelbar an oberirdischen Gewässern.

Spezifikationen Atlantis Flex + Biopower

Artikel-Nr.
60350-10-cfg
Hersteller
Bayer CropScience Deutschland GmbH
Wirkstoffe
Propoxycarbazone, Mesosulfuron, Mefenpyr
{{{text}}}

Ähnliche Produkte

{{record.Name}} {{#record.ShowBottomFlags}} {{#record.FreeText}} {{record.FreeText}} {{/record.FreeText}} {{#record.IsRecommended}} Empfohlen {{/record.IsRecommended}} {{#record.IsGreeningCapable}} Greening {{/record.IsGreeningCapable}} {{/record.ShowBottomFlags}} {{record.Name}}
{{record.Price}}
zzgl. MwSt.
{{^record.HasVariants}}
{{/record.HasVariants}} {{#record.ShowTopFlags}}
{{#record.IsSale}} % {{/record.IsSale}} {{#record.IsNew}} Neu {{/record.IsNew}}
{{/record.ShowTopFlags}}

Empfohlene Produkte

{{record.Name}} {{#record.ShowBottomFlags}} {{#record.FreeText}} {{record.FreeText}} {{/record.FreeText}} {{#record.IsRecommended}} Empfohlen {{/record.IsRecommended}} {{#record.IsGreeningCapable}} Greening {{/record.IsGreeningCapable}} {{/record.ShowBottomFlags}} {{record.Name}}
{{record.Price}}
zzgl. MwSt.
{{^record.HasVariants}}
{{/record.HasVariants}} {{#record.ShowTopFlags}}
{{#record.IsSale}} % {{/record.IsSale}} {{#record.IsNew}} Neu {{/record.IsNew}}
{{/record.ShowTopFlags}}

Herbizid-Resistenztest: Die Lösung für schwer bekämpfbare Ungräser!

Jedes Jahr geben sie viele Euro für Herbizide aus, aber sind Sie mit der Wirkung auch zufrieden? Beobachten Sie erste Wirkungsverluste auf einigen Flächen? Möchten Sie auch in Zukunft noch erfolgreich die Ungräser auf Ihren Flächen bekämpfen? Dann führen Sie jetzt einen Resistenztest durch.

09.03.2022

Ungras- und Unkrautbekämpfung im Getreide

Nicht nur das Getreide ist gut durch den Winter gekommen, auch der Ackerfuchsschwanz zeigt bereits weiße Wurzelspitzen und hat sich teilweise schon kräftig entwickelt. Ab dem 16. März dürfen die Ackerfuchs-schwanzherbizide mit der Auflage NW 800 auf drainierten Flächen eingesetzt werden. Um möglichst hohe Wirkungsgrade zu erreichen ...