Unkrautbekämpfung in Zuckerrüben

Die anhaltend trockene Witterung der vergangenen Tage ermöglichte auf vielen Flächen gute Aussaatbedingungen für die Zuckerrübe. Die trockenen Bodenbedingungen erfordern teilweise eine Umstellung der Herbizidstrategie. Auch in den kommenden Tagen sind regional nur geringe Niederschlagsmengen angekündigt. Bodenwirkstoffe können nur bei ausreichender Bodenfeuchte eine gute Dauerwirkung erzielen. Wenn mehr als 2 cm der Bodenoberfläche ausgetrocknet sind, müssen vermehrt blattaktive Wirkstoffe eingesetzt werden. Der Wirkstoff Metamitron wirkt zwar vorwiegend über den Boden, aber eben zum Teil auch über das Blatt. Quinmerac-haltige Produkte wirken sowohl über den Boden als auch über das Blatt. Eine Bodenwirkung ist jedoch unsicher, wenn die oberen 2 cm der Bodenschicht ausgetrocknet sind.

Im Nachauflauf kommt neben dem Triflusulfuron auch das Phenmedipham als Wirkstoff zum Einsatz. Beide Wirkstoffe sind blattaktiv und können auch bei trockenen Bodenbedingungen angewendet werden. Die Zugabe von Ethofumesat verstärkt die Wirkung vom Phenmedipham.

Bleiben die Witterungsbedingungen zunächst zur ersten Maßnahme trocken, sollten vorrangig blattaktive Mittel verwendet werden. Bodenaktive Produkte können dann zu einer späteren Maßnahme mit ausreichender Bodenfeuchtigkeit verwendet werden.

Unsere Standardmischungen zur Unkrautbekämpfung in Zuckerrüben:

Allg. Mischverunkrautung (Vogelmiere, Taubnessel, Stiefmütterchen, Melde, Gänsefuß, Kamille, Klette) inkl. Bingelkraut, Hundspetersilie, Floh-, Ampferblättriger Knöterich: 

Dreimal in NAK 1-3 je:

0,9 l/ha Kezuro (NG343, 20m Randstr. bei 2% Hangn., NT103)
+ 1,25 l/ha Belvedere Duo (NW 609: 50=*, 5m Randstr. bei 2% Hangn.,NT 103, max.3 Anw.)
+ 350 g/ha Metamitron (10m Randstr. bei 2% Hangn.)
+ 0,5 l/ha Hasten
  1. Kezuro Kezuro
    173,85 €
    zzgl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
    34,77 € / 1 l
  1. Belvedere Duo Zur Saison 2023 wieder da Belvedere Duo
    144,25 €
    zzgl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
    28,85 € / 1 l
  1. Goltix Gold Goltix Gold
    110,35 €
    zzgl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
    22,07 € / 1 l
  1. Devoid Zur Saison 2023 wieder da Devoid
    112,35 €
    zzgl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
    22,47 € / 1 l
  1. Metafol SC Zur Saison 2023 wieder da Metafol SC
    114,50 €
    zzgl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
    22,90 € / 1 l
  1. Hasten Hasten
    48,75 €
    zzgl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
    9,75 € / 1 l

 

Dreimal in NAK 1-3:

 

Goltix Titan Belvedere Pack

1,66 l/ha Goltix Titan
(20m Randstr. bei 2% Hangn.,, max. 6l in 4 Terminen)

1,25 l/ha Belvedere Duo
(NW 609: 50=*, 5m Randstr. bei 2% Hangn.,NT 103, max. 3 Anw.)


+ 0,5 l/ha Hasten
  1. Hasten Hasten
    48,75 €
    zzgl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
    9,75 € / 1 l

Dreimal in NAK 1-3 je:
Allg. Mischverunkrautung (Vogelmiere, Taubnessel, Stiefmütterchen, Melde, Gänsefuß, Kamille, Klette):

Betasana Perfekt Pack

1,5 l/ha Betasana SC
(NW 607: 90%=5m, max. 3 Anwendungen)

+ 0,5 l/ha Oblix
(20m Randstr. bei 2% Hangn., NT 101, max. 3 Anwendungen)


+ 875 g/ha Metamitron
(10m Randstr. bei 2% Hangn.)
  1. Betasana Perfekt Pack Zur Saison 2023 wieder da Betasana Perfekt Pack
    253,60 €
    zzgl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
    12,68 € / 1 l

Unsere Mischpartner zu den Standardmischungen

Gegen Ausfallraps, Knöteriche (Floh-, Vogel-, Ampferblättriger Knöterich), Amarant, Brennessel, Nachtschatten als zusätzlicher Mischungspartner zu einer oben aufgeführten Standardmischungen:

Ab NAK 2 (max. 3x):

Debut Duo Active Pack

20-30 g/ha Debut + 0,25 l/ha Trend

(NW 609: 50%=*m, max. 3 Anwendungen)
  1. Debut DuoActive Pack Debut DuoActive Pack
    818,00 €
    zzgl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
    77,17 € / 1 l

Ab NAK 1 (3-4x) - vor allem gegen Knöteriche inkl. Windenknöterich:

0,17 – 0,25 l/ha Venzar 500 SC

(NW 605: bis 0,25 l/ha 90%=*, 20m Randstr. bei Hangn. max. 4 Anwendungen (bis 1,0 l/ha gesamt))


  1. Venzar 500 SC Venzar 500 SC
    175,70 €
    zzgl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
    35,14 € / 1 l

Unsere Empfehlung bei Gräsern

Wir empfehlen das Pack von Plantan gegen Gräser  wie Ackerfuchsschwanz, Windhalm, Hirsen, Weidelgras, oder Trespe. Gräserbehandlungen sollten nach Möglichkeit solo durchgeführt werden, um Schädigungen an den Zuckerrüben vorzubeugen. Ein Abstand von einigen Tagen zwischen dem Graminizideinsatz und den NAK-Spritzungen gegen Unkräuter ist zu empfehlen.

Ab BBCH 10 (Keimblattstadium):

0,75 l/ha Vextadim 240EC
+ 0,75 l/ha Vexzone (NT 108)
  1. VextaDim 240 EC + VexZone VextaDim 240 EC + VexZone
    244,80 €
    zzgl. 19% MwSt.,zzgl. Versandkosten
    24,48 € / 1 l

Pflanzenschutzmittel im Bereich Zuckerrüben:

Stand: 01.04.2022
NAK = Nachauflauf Keimblatt
* = länderspezifischer Mindestabstand