Herbizide in Leguminosen

Die langsame Jugendentwicklung und der breite Reihenabstand bei den Körnerleguminosen bieten viel Raum für Ungräser und Unkräuter, die sich meist schneller entwickeln als die Kultur. Ein möglichst unkrautfreier Bestand ohne Licht- und Nährstoffkonkurrenz ist daher eine wichtige Voraussetzung für die ungestörte Entwicklung der Leguminosen. Zur chemischen Unkrautbekämpfung stehen praktisch nur Vorauflaufherbizide zur Verfügung (Ausnahme Spectrum Plus/Stomp Aqua in Futtererbsen), Gräser können mit Graminiziden auch im Nachauflauf noch bekämpft werden.

Auswahl an Herbiziden in Leguminosen:

  1. Boxer Boxer
    49,75 €
    zzgl. 19% MwSt.
    9,95 € / 1 l
  1. Novitron DamTec Novitron DamTec
    Preis auf Anfrage
  1. Spectrum Plus Spectrum Plus
    Preis auf Anfrage
  1. Stomp Aqua Stomp Aqua
    163,90 €
    zzgl. 19% MwSt.
    16,39 € / 1 l
  1. Centium 36 CS Centium 36 CS
    350,91 €
    zzgl. 19% MwSt.
    116,97 € / 1 l

Achtung: Die Zulassung von Gardo Gold in Lupinen wurde am 21.01.2022 widerrufen. Die Anwendung ist daher ab sofort nicht mehr möglich. Hintergrund sind abgesenkte Rückstandshöchstgehalte von Terbuthylazin in Lupinen.  

Herbizidempfehlung Ackerbohnen / Futtererbsen:

Im Vorauflauf:

Strategie 1:

3,0 l/ha Boxer + 2,0 l/ha Stomp Aqua

(90%=5m, NT 145,NT 146, NT 170)
(NW 607: 90%=5m, NT 112, NT 145,NT 146, NT 170)

Strategie 2:

2,4 kg/ha Novitron DamTec

(NW 607: 90%=5m, NT 108, NW 701)

Strategie 3: bei starkem Ackerfuchsschwanzbesatz:

3,0 – 4,0 l/ha Bandur

(NW 607: 90%=5m, NT 108, NW 701, NW 800)

  1. Boxer Boxer
    49,75 €
    zzgl. 19% MwSt.
    9,95 € / 1 l
  1. Stomp Aqua Stomp Aqua
    163,90 €
    zzgl. 19% MwSt.
    16,39 € / 1 l
  1. Novitron DamTec Novitron DamTec
    Preis auf Anfrage

Gräserbekämpfung in Ackerbohnen / Erbsen:

Bei Ausfallgetreide, Flughafer, Trespen, Weidelgräser:

Strategie 1 - im 2-4 Blattstadium der Gräser:

0,75 l/ha Agil-S

(ländersp. Gewässerabstand)

Bei schwer bekämpfbarem Ackerfuchsschwanz:

Strategie 2 - im 2-4 Blattstadium des Ackerfuchsschwanzes:

0,5 l/ha Select 240 EC + 1,0 l/ha Radiamix

(ländersp. Gewässerabstand, NT 109,
nur in Beständen zur Saatguterzeugung)

Bei schwer bekämpfbarem Ackerfuchsschwanz:

Strategie 3 - im 2-4 Blattstadium des Ackerfuchsschwanzes:

2,5 l/ha Focus Ultra + 2,5 l/ha Dash

(ländersp. Gewässerabstand, NT 102)

 

  1. Agil-S Agil-S
    26,54 €
    zzgl. 19% MwSt.
    26,54 € / 1 l
  1. Select 240 EC Select 240 EC
    254,10 €
    zzgl. 19% MwSt.
    16,94 € / 1 l
  1. Focus Aktiv Focus Aktiv
    122,30 €
    zzgl. 19% MwSt.
    12,23 € / 1 l

Stand: 17.03.2022