Einsatzempfehlung zum Debut® DuoActive Pack

Am effektivsten ist die Bekämpfung der Unkräuter, wenn diese auflaufen oder sich im Keimblattstadium befinden. Die Bekämpfung der Unkräuter muss einfach, aber auch sicher sein. Bewährt hat sich die Kombination aus Blatt- und Bodenwirkstoffen, weil sich zwei Aufnahmewege ergänzen.

Der Debut® DuoActive Pack enthält diese Kombination: Debut® und Venzar® 500 SC.

Debut® enthält den bewährten Wirkstoff Triflusulfuron-Methyl, der hauptsächlich über das Blatt aufgenommen wird und sich schnell in der Pflanze verteilt. Nach wenigen Stunden tritt ein Wachstumsstillstand in den Vegetationspunkten der Unkräuter ein.

Venzar® 500 SC enthält den Wirkstoff Lenacil, der primär über die Wurzel aufgenommen wird. Niederschläge nach der Anwendung begünstigen die Verlagerung von Lenacil in die Wurzelzone und somit die Aufnahme des Wirkstoffes durch die Wurzeln.

Einsatzempfehlung von Debut® DuoActive Pack

NAK 1:

Debut®: 20 - 30 g/ha (Granulat) + 0,25 l/ha Trend® + 0,25 l/ha Venzar® 500 SC zu den Standardherbiziden

 

NAK 2 und NAK 3:

Debut®: 30 g/ha Granulat + 0,25 l/ha Trend® + 0,25 l/ha - 0,5l/ha Venzar® 500 SC zu den Standardherbiziden

Bauen Sie das Wirkstoff Depot im Boden mit den letzten beiden Behandlungen aus. Extra-Versiegelung durch 0,5l/ha Venzar® 500 SC.

 

Produktvorteile:

  • ein neuer Baustein mit Blatt- und Bodenwirkung!
  • kann flexibel in die Spritzfolge eingebaut werden!
  • bekämpft sicher & verträglich ein breites Unkrautspektrum!

Quelle:
Cheminova Deutschland GmbH & Co. KG
FMC Agricultural Solutions

Stand: 2021