Cadou Pro Pack

Artikel-Nr.
61014-08
| Hersteller: Bayer
20,55 € / 1 l

10 l Pack 205,50 €

244,55 €
inkl. 19% MwSt.
Lieferung voraussichtlich ab Montag, 27. September 2021
Nur für den beruflichen Anwender!

Nur für den beruflichen Anwender! Der Besitz des Sachkundenachweises Pflanzenschutz ist zum Erwerb und zur Anwendung des Pflanzenschutzmittels notwendig!

Cadou Pro Pack ist eine sulfonylharnstoffreie Herbizid-Kombination bestehend aus Cadou SC und Agolin, die sich insbesonders zur Bekämpfung von Ackerfuchsschwanz in Getreide geeignet. Die drei enthaltenen Wirkstoffe Pendimethalin (Agolin), Diflufenican (Agolin) und Flufenacet (Cadou SC) wirken hauptsächlich über den Boden und bleiben dort eine gewisse Zeit wirksam, sodass auch später keimende Ungräser und Unkräuter erfasst werden.

Das Cadou Pro Pack besteht aus 1 x 2,5l Cadou SC und 1 x 7,5l Agolin.

Aufwandmenge Cadou Pro Pack (Bayer CropScience): 0,5 l/ha Cadou SC + 1,5 l/ha Agolin in Winterweichweizen, Wintergerste, Winterroggen und WIntertriticale

Es gilt ein absolutes Anwendungsverbot (gemäß § 12 Abs. 2 Satz 1 und 2 PflSchG) von Pflanzenschutzmitteln auf befestigten Flächen (wie Gehwegen, Auffahrten, Terrassen, Wegen und Plätzen…), auf sonstigen nicht landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Flächen (Säume an Wegen, Weiden, Äckern und Wäldern, Gewässerufer) und in und unmittelbar an oberirdischen Gewässern.

Spezifikationen Agolin

Artikel-Nr.
60996-00
Hersteller
Bayer CropScience Deutschland GmbH
Anwendungsgruppe
Herbizid
Bienengefährlichkeit
B4
Hinweis Bienengefährlichkeit
Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
Zugelassene Kulturen
Winterweichweizen, Wintergerste, Winterroggen, Wintertriticale
Zulassungsnummer
006840-60
Wirkstoffe
Pendimethalin, Diflufenican

Spezifikationen Cadou SC

Artikel-Nr.
61014-02
Hersteller
Bayer CropScience Deutschland GmbH
Anwendungsgruppe
Herbizid
Bienengefährlichkeit
B4
Hinweis Bienengefährlichkeit
Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
Zugelassene Kulturen
Wintergerste, Winterroggen, Triticale, Winterweichweizen, Erdbeere, Gurke, Kürbis-Hybriden, Zucchini, Endivien, Salate, Zwiebelgemüse, Knollensellerie, Stangenbohne, Feuer- bzw. Käferbohne, Buschbohne, Porree
Zulassungsnummer
005908-00
Wirkstoffe
500 g/l Flufenacet
{{{text}}}

Ähnliche Produkte

{{record.Name}} {{#record.ShowBottomFlags}} {{#record.FreeText}} {{record.FreeText}} {{/record.FreeText}} {{#record.IsRecommended}} Empfohlen {{/record.IsRecommended}} {{#record.IsGreeningCapable}} Greening {{/record.IsGreeningCapable}} {{/record.ShowBottomFlags}} {{record.Name}}
{{record.Price}}
zzgl. MwSt.
{{^record.HasVariants}}
{{/record.HasVariants}} {{#record.ShowTopFlags}}
{{#record.IsSale}} % {{/record.IsSale}} {{#record.IsNew}} Neu {{/record.IsNew}}
{{/record.ShowTopFlags}}

Empfohlene Produkte

{{record.Name}} {{#record.ShowBottomFlags}} {{#record.FreeText}} {{record.FreeText}} {{/record.FreeText}} {{#record.IsRecommended}} Empfohlen {{/record.IsRecommended}} {{#record.IsGreeningCapable}} Greening {{/record.IsGreeningCapable}} {{/record.ShowBottomFlags}} {{record.Name}}
{{record.Price}}
zzgl. MwSt.
{{^record.HasVariants}}
{{/record.HasVariants}} {{#record.ShowTopFlags}}
{{#record.IsSale}} % {{/record.IsSale}} {{#record.IsNew}} Neu {{/record.IsNew}}
{{/record.ShowTopFlags}}

20.09.21

Herbizide im Getreide erfolgreich einsetzen!

Dieses Jahr gibt es eine große Auswahl an Herbiziden für die Behandlung im Getreide. Die Anzahl der Wirkstoffe ist dagegen eher überschaubar. Die meisten bodenwirksamen Produkte zur Gräserbekämpfung im Herbst enthalten einen ...