Ampera

Artikel-Nr.
60250-01
| Hersteller: Nufarm Deutschland

10 l Kanister 182,50 €

217,18 €
inkl. 19% MwSt.
Ausverkauft
Nur für den beruflichen Anwender!

Nur für den beruflichen Anwender! Der Besitz des Sachkundenachweises Pflanzenschutz ist zum Erwerb und zur Anwendung des Pflanzenschutzmittels notwendig!

Ampera ist ein Fungizid zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten in Weizen, Roggen, Triticale und Raps. Es wirkt im Raps zudem als Wachstumsregler. Ampera wirkt sowohl vorbeugend (protektiv) als auch befallsstoppend (kurativ) und bedingt heilend (eradikativ). Es hat eine Wirkungsdauer von bis zu zwei Wochen.

Anwendungshinweise pro zugelassener Kultur und Schaderreger:

GERSTE
Echter Mehltau (Erysiphe graminis)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn
Status: Nutzung abgelaufen
BBCH ab: 30
BBCH bis: 61
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 7-10
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2020-03-02
Aufbrauchsfrist: 2020-03-02

Netzfleckenkrankheit (Pyrenophora teres)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn
Status: Nutzung abgelaufen
BBCH ab: 30
BBCH bis: 61
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 7-10
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2020-03-02
Aufbrauchsfrist: 2020-03-02

Rhynchosporium secalis

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn
Status: Nutzung abgelaufen
BBCH ab: 30
BBCH bis: 61
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 7-10
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2020-03-02
Aufbrauchsfrist: 2020-03-02

Zwergrost (Puccinia hordei)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn
Status: Nutzung abgelaufen
BBCH ab: 30
BBCH bis: 61
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 7-10
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2020-03-02
Aufbrauchsfrist: 2020-03-02

WEIZEN WEICH-
Braunrost (Puccinia recondita)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn
Status: Abgelaufen - im letzten Anwendungszeitraum
BBCH ab: 30
BBCH bis: 69
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 7-10
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2021-12-31
Aufbrauchsfrist: 2023-06-30

Echter Mehltau (Erysiphe graminis)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn
Status: Abgelaufen - im letzten Anwendungszeitraum
BBCH ab: 30
BBCH bis: 61
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 7-10
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2021-12-31
Aufbrauchsfrist: 2023-06-30

Fusarium-Arten

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsgefahr
Status: Abgelaufen - im letzten Anwendungszeitraum
BBCH ab: 61
BBCH bis: 69
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 1
Behandlungsintervall (Tage): -
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2021-12-31
Aufbrauchsfrist: 2023-06-30

Septoria-Blattdürre (Septoria tritici)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn
Status: Abgelaufen - im letzten Anwendungszeitraum
BBCH ab: 30
BBCH bis: 61
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 7-10
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2021-12-31
Aufbrauchsfrist: 2023-06-30

ROGGEN
Braunrost (Puccinia recondita)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn
Status: Abgelaufen - im letzten Anwendungszeitraum
BBCH ab: 30
BBCH bis: 69
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 7-10
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2021-12-31
Aufbrauchsfrist: 2023-06-30

Echter Mehltau (Erysiphe graminis)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn
Status: Abgelaufen - im letzten Anwendungszeitraum
BBCH ab: 30
BBCH bis: 61
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 7-10
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2021-12-31
Aufbrauchsfrist: 2023-06-30

Rhynchosporium secalis

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn
Status: Abgelaufen - im letzten Anwendungszeitraum
BBCH ab: 30
BBCH bis: 61
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 7-10
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2021-12-31
Aufbrauchsfrist: 2023-06-30

TRITICALE
Braunrost (Puccinia recondita)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn
Status: Abgelaufen - im letzten Anwendungszeitraum
BBCH ab: 30
BBCH bis: 69
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 7-10
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2021-12-31
Aufbrauchsfrist: 2023-06-30

Echter Mehltau (Erysiphe graminis)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn
Status: Abgelaufen - im letzten Anwendungszeitraum
BBCH ab: 30
BBCH bis: 61
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 7-10
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2021-12-31
Aufbrauchsfrist: 2023-06-30

Septoria-Arten (Septoria spp.)

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Bei Befallsbeginn
Status: Abgelaufen - im letzten Anwendungszeitraum
BBCH ab: 30
BBCH bis: 61
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 3L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 2
Behandlungsintervall (Tage): 7-10
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2021-12-31
Aufbrauchsfrist: 2023-06-30

RAPS
Standfestigkeit

Anwendungsbereich: FREILAND
Anwendungszeitpunkt: Frühjahr oder Herbst
Status: Abgelaufen - im letzten Anwendungszeitraum
BBCH ab: 16
BBCH bis: 55
Kosten pro HA: 28,14 €/HA
min. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge: 1.5 L/HA
max. Aufwandsmenge pro Saison : 1.5L/HA
Wassermenge: 200-400 L/HA
max. Anzahl Behandlungen: 1
Behandlungsintervall (Tage): -
Zulassungsanfang: 2012-07-16
Zulassungsende: 2021-12-31
Aufbrauchsfrist: 2023-06-30


Alle Anagben ohne Gewähr. Vor der Anwendung ist immer die Gebrauchsanweisung zu beachten.

Es gilt ein absolutes Anwendungsverbot (gemäß § 12 Abs. 2 Satz 1 und 2 PflSchG) von Pflanzenschutzmitteln auf befestigten Flächen (wie Gehwegen, Auffahrten, Terrassen, Wegen und Plätzen…), auf sonstigen nicht landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Flächen (Säume an Wegen, Weiden, Äckern und Wäldern, Gewässerufer) und in und unmittelbar an oberirdischen Gewässern.

Spezifikationen Ampera

Artikel-Nr.
60250-01
Kosten per Hektar
28,14 €/HA
Hersteller
Nufarm Deutschland GmbH
Anwendungsgruppe
Fungizid
Bienengefährlichkeit
B4
Hinweis Bienengefährlichkeit
Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
Zugelassene Kulturen
Weizen, Roggen, Triticale, Raps
Zulassungsnummer
006462-00
Aufbrauchsfrist
30.06.2023
Abverkaufsfrist
30.06.2022
Zulassungsende
31.12.2021
Zulassungsanfang
16.07.2012
Status
Abgelaufen - im letzten Anwendungszeitraum
Anwendungsbestimmungen
    Zugelassene Schaderreger
    MEHLTAU: GETREIDE, NETZFLECKENKRANKHEIT: GERSTE, BLATTFLECKENKRANKHEIT: GERSTE, ROST-BRAUN: GERSTE, ROST-BRAUN: GETREIDE, FUSARIUM-ARTEN, BLATTDÜRRE: WEIZEN, SEPTORIA-ARTEN, HALMFESTIGUNG
    Gefahrenhinweise
      Sicherheitshinweise
        Wirkstoffe
        267 g/l Prochloraz, 133 g/l Tebuconazol
        {{{text}}}

        Ähnliche Produkte

        {{record.Name}} {{#record.ShowBottomFlags}} {{#record.FreeText}} {{record.FreeText}} {{/record.FreeText}} {{#record.IsRecommended}} Empfohlen {{/record.IsRecommended}} {{#record.IsGreeningCapable}} Greening {{/record.IsGreeningCapable}} {{/record.ShowBottomFlags}} {{record.Name}}
        {{record.Price}}
        zzgl. MwSt.
        {{^record.HasVariants}}
        {{/record.HasVariants}} {{#record.ShowTopFlags}}
        {{#record.IsSale}} % {{/record.IsSale}} {{#record.IsNew}} Neu {{/record.IsNew}}
        {{/record.ShowTopFlags}}

        Empfohlene Produkte

        {{record.Name}} {{#record.ShowBottomFlags}} {{#record.FreeText}} {{record.FreeText}} {{/record.FreeText}} {{#record.IsRecommended}} Empfohlen {{/record.IsRecommended}} {{#record.IsGreeningCapable}} Greening {{/record.IsGreeningCapable}} {{/record.ShowBottomFlags}} {{record.Name}}
        {{record.Price}}
        zzgl. MwSt.
        {{^record.HasVariants}}
        {{/record.HasVariants}} {{#record.ShowTopFlags}}
        {{#record.IsSale}} % {{/record.IsSale}} {{#record.IsNew}} Neu {{/record.IsNew}}
        {{/record.ShowTopFlags}}

        28.03.2022

        Einkürzung im Raps

        In den vergangenen Tagen hat das Streckungswachstum im Winterraps eingesetzt. Durch ausgebrachte Nährstoffe und den zunächst weiterhin vorhergesagten warmen und wüchsigen Bedingungen ist eine rasche Zunahme der Blatt- und Stängelmasse wahrscheinlich. Durch 

        23.05.2022

        Abschlussbehandlung im Winterweizen

        Die Niederschläge in den vergangenen Tagen und die dazu wärmeren Temperaturen haben die Entwicklung der Weizenbestände vorangetrieben. Die frühen Sorten haben die Ähre bereits fast vollständig geschoben und damit steht in Kürze die Entscheidung für die Ährenbehandlung im Vordergrund.